Trotz des Corona-bedingten Rückgangs der Mobilität war die schnelle Hilfe aus der Luft auch im vergangenen Jahr häufig gefragt: 1478 hob der Ulmer Rettungshubschrauber Christoph 22 im zurückliegenden Jahr von der Luftrettungsstation am Bundeswehrkrankenhaus ab – 31 Mal mehr als im Vorjahr. Da...