„Das zweite Halbjahr wird schön“, sagt Andreas Guter. „Der Umsatz geht derzeit steil nach oben, auf das ganze Jahr betrachtet kommen wir aber 2021 nicht an das Jahr 2019 ran“, meint er zu den Aussichten des Ehinger Hydraulikspezialisten Tries, zu dessen Geschäftsführung Guter gehört. 2019 war das Jahr, bevor alles anfing: Die Corona-Pandemie, die Kurzarbeit, die Lieferengpässe.

Alle Mitarbeiter gehalten

Dabei haben die Seuche und ihr...