Fidel Baumeister ist von morgens bis abends beschäftigt. Während seine Frau kocht und den Haushalt erledigt, dokumentiert der 95-Jährige das Dorfgeschehen – lückenlos seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Er archiviert Zeitungsausschnitte, klebt Sterbebilder ein und stellt gelegentlich auch gr...