Allmendingen Die Schützen geben den Startschuss

Mit dem Sternmarsch, hier die Musiker aus Frankenhofen, startete gestern das Kreiselmusikfest. Foto: Elisabeth Sommer
Mit dem Sternmarsch, hier die Musiker aus Frankenhofen, startete gestern das Kreiselmusikfest. Foto: Elisabeth Sommer
ES 12.05.2012

Mit einem Sternmarsch über den Verkehrskreisel an der Marienstraße hat gestern Abend der Musikverein "Harmonia" Allmendingen sein "Kreiselmusikfest" zum 25-jährigen Bestehen des Musikerheims eröffnet. Viele Interessierte und Ehrengäste fanden sich am Kreisel ein, wo der Musikvereinsvorsitzende Joachim Keller die Besucher begrüßte und Allmendinger Schützen den Startschuss gaben. Die Gastkapellen aus Dächingen, Frankenhofen, Griesingen, Grötzingen, Mundingen und Öpfingen marschierten nacheinander durch den Kreisel zum Festzelt, wo mit Blasmusik gefeiert wurde.

Fortgesetzt wird das Fest am heutigen Samstag von 20 Uhr an mit den Programmpunkten "Miteinander feiern - gegeneinander spielen", "Schlag den MVA" und Tanzmusik vom "Alpha Duo". Am Sonntag spielt zur Mittagszeit die Veteranenkapelle auf und nachmittags sorgen Vor- und Jugendgemeinschaftsorchester für die Unterhaltung. Um 13 Uhr startet der Sponsorenlauf. Und jede Frau soll ein Muttertagsgeschenk erhalten. Eine Ausstellung im Musikerheim dokumentiert dessen 25-jährige Geschichte.