Bei der Ingstetter Firma Lorenz sind vier Mitarbeiter mit Mutationen des Coronavirus infiziert. Sie und ihre Kontaktpersonen sind in Absprache mit dem Gesundheitssamt in Quarantäne, berichtete Geschäftsführer Wilhelm Mauß. Am Freitag hat es zudem eine Reihentestung von rund 70 Mitarbeitern des ...