Zu seinem 70. Geburtstag schenkt der ehemalige Möbel-Unternehmer Franz Borst (Mitte) dem Ortsverein des Ehinger Roten Kreuzes einen neuen Rettungswagen – im Wert von 150 000 Euro. „Ein epochales Ereignis für das DRK Ehingen“, bedankte sich Alexander Baumann (Zweiter von rechts). Der Oberbürgermeister ist Vorsitzender des Ortsvereins. Am Dienstag, dem Ehrentag des erfolgreichen Unternehmers (wir berichteten), wurde der Wagen auf dem DRK...