Trauung Begehrtes Datum um zu heiraten

Ehingen / swp 15.08.2018

Runde Zahlen lassen sich besser merken und vielleicht erhofft sich so mancher davon auch die Fortuna als ständige Begleiterin der Ehe. Zum Heiraten ist der 18. 08. 2018 jedenfalls wie gemacht. Dass der Tag mit dem speziellen Datum ein Samstag ist, tut der Sache keinen Abbruch. Die Stadt Ehingen bietet seit vielen Jahren die Möglichkeit, samstags standesamtlich zu heiraten. Vom Mai bis Oktober können sich Paare immer am ersten und dritten Samstag trauen lassen.

„Bereits ein Jahr vorher gingen die ersten Anfragen beim Standesamt ein“, berichtet Standesbeamtin Sabine Hofbauer. Normalerweise wird an einem Trausamstag von 9 bis 11.30 Uhr getraut. „Nachdem es immer mehr Anfragen für dieses spezielle Datum gab, entschlossen wir uns, die Zeiten auszuweiten, um allen Heiratswilligen den Wunschtermin für ihre standesamtliche Trauung zu ermöglichen.“ Erst kürzlich wurde der 18. Termin vergeben und nun heißt es in Ehingen „18 Hochzeiten am 18.08.2018“.

Von 10 bis 14.45 Uhr werden vier Standesbeamtinnen und ein Standesbeamter im Dienst sein. Die Trauungen werden parallel im Trauraum, dem großen Sitzungssaal und auf dem Wolfertturm stattfinden. Drei Verwaltungsmitarbeiterinnen sorgen dafür, dass die jeweilige Hochzeitsgesellschaft den für sie reservierten Trauraum findet. Das Standesbeamten-Team sei auf den großen Tag bestens vorbereitet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel