„Erfreulich und fast unerwartet früh“, so schreibt es Bürgermeister Karl Hauler im aktuellen Mitteilungsblatt der Gemeinde, haben Anfang dieser Woche die Arbeiten am Bahnübergang Zeppelinstraße sowie die für die Vorbereitung des neuen Fußgängerübergangs auf Höhe der alten Donaubrücke ...