Wahl Baumann will Ehinger OB bleiben

Im Bürgerbüro hat Oberbürgermeister Alexander Baumann am Samstag seine Bewerbung abgegeben.
Im Bürgerbüro hat Oberbürgermeister Alexander Baumann am Samstag seine Bewerbung abgegeben. © Foto: Stadt Ehingen
Ehingen / swp 16.07.2018

Das war nicht überraschend: Oberbürgermeister Alexander Baumann hat am Samstagvormittag seine Bewerbung für die Oberbürgermeisterwahl eingereicht. Im Bürgerbüro hat er die Unterlagen persönlich  abgegeben. Mit seiner frühen Bewerbung unterstreiche er sein großes Interesse an der Fortsetzung seiner Arbeit in Ehingen, schreibt Baumann in einer Pressemitteilung. Die Bewerbungsfrist für die Wahl am 23. September hat am Samstag begonnen und endet am Dienstag, 28. August.

Baumann bewirbt sich um seine zweite Amtszeit in Ehingen. Er freue sich, in den nächsten Wochen mit den Bürgern über die „Themen der Zukunft“ ins Gespräch zu kommen“. Dazu kündigt er eine „Dialogtour“ durch Kernstadt und Teilorte an, die Ende August beginnen soll. Über die einzelnen Termine werde er rechtzeitig informieren, schreibt er weiter in der Mitteilung.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel