Ehingen Bauerntag in der Lindenhalle

AH 08.01.2015

Um die Darstellung der Landwirtschaft in den Medien geht es beim Bauerntag des Kreisbauernverbands Ulm-Ehingen am morgigen Freitag in der Lindenhalle in Ehingen. Hauptredner ist der Journalist Jan-Philipp Hein, der für viele Wochenzeitungen und überregionale Tageszeitungen schreibt und die These vertritt, dass Journalisten der Landwirtschaft oft mit Skepsis begegneten, während Aussagen von Natur- und Tierschutzorganisationen häufig ungeprüft übernommen würden. Zuvor berichtet der Vorsitzende Hans Götz über das Jahr 2014 und über Themen, die wie Greening, Wassergesetz, Novellierung der Düngemittelverordnung und die unbefriedigenden Preise bei Milch, Schlachtvieh, Getriede und Raps die Bauern umtreiben. Beginn ist morgen um 10.30 Uhr mit einem Imbiss, um 11 Uhr beginnt das Programm. Auf der Tagesordnung stehen auch Ehrungen.