Die Stimmung ist ausgelassen an diesem Dienstagnachmittag: Im Innenhof des Bildungsforums des Klosters Untermarchtal sitzen gut drei Dutzend Menschen zusammen. Es gibt Kaffee und frischen Blechkuchen, es wird gelacht, gescherzt und geplaudert. Ein Teil der Gruppe ist sehr jung, ein anderer im hohen ...