Zumindest im März geht es für die Schüler des Johann-Vanotti-Gymnasiums nicht nach China. Das hat Schulleiter Tobias Sahm mit den Organisatorinnen Tianjian Wang-Stehle und Cornelia Wohlhüter entschieden. Angesichts der Meldungen zum Coronavirus hatte sich, wie Anfang vergangener Woche berichtet, die Schulleitung Gedanken über das weitere Vorgehen gemacht. Die Weltgesundheitsorganisation hat inzwischen einen Gesundheitsnotstand ausgerufen. ...