Ehingen Aus den Vereinen vom 7. November 2014

Leonhard Hauler beim Gießen von Kerzen und Wachsplatten. Der Vorsitzende zeigte, wie Wachs verarbeitet werden kann.
Leonhard Hauler beim Gießen von Kerzen und Wachsplatten. Der Vorsitzende zeigte, wie Wachs verarbeitet werden kann. © Foto: Imkerverein Ehingen
Ehingen / SWP 07.11.2014

Wachs verarbeiten

Mehr als 40 Teilnehmer kamen zum Monatstreff der Imker ins Ehinger Feuerwehrhaus. Vorsitzender Leonhard Hauler aus Berg erklärte wie Wachs gewonnen und verarbeitet wird. Außerdem zeigte er wie Wachsplatten mit Wabenmuster gegossen werden. Das Herstellen von Kerzen mit verschiedenen Kautschuk-Gussformen habe die Anwesenden besonders interessiert, berichtet Karl Huber. Erich Dolp aus Allmendingen demonstrierte mit einem Dampfwachsschmelzer, wie aus Altwaben Rohwachs gewonnen wird; Karl Huber arbeitete alternativ mit einer elektrisch beheizten Wachspresse.