Öpfingen Aus den Schulen

Gebannt hören Kinder Autorin Julia Breitenöder in der Grundschule Öpfingen zu.
Gebannt hören Kinder Autorin Julia Breitenöder in der Grundschule Öpfingen zu. © Foto: Grundschule Öpfingen
SWP 07.11.2014

Wilde Verfolgungsjagd

Hochspannung herrschte in der Grundschule in Öpfingen: Eine Stunde Vorlesen an einem Nachmittag, das haben die Erst- und Zweitklässler und einige Drittklässler schon super gefunden, berichtet Christa Krom. Gebannt folgten die Kinder der Geschichte "Alarmstufe Hamster!" und brachen immer wieder in herzhaftes Gelächter über den Witz der Handlung aus, berichtet Krom. Ein Hamster im Klassenzimmer, das kann ja nicht gutgehen. Trotzdem hat Svea ihren Hamster Flausch mit in die Schule gebracht. Schließlich hieß der Auftrag: "Bring dein Lieblingsspielzeug mit." Doch dann fällt Sveas Schulranzen um, der Hamster ist verschwunden und eine wilde Verfolgungsjagd durchs Schulhaus beginnt. Davon handelt das Buch der Autorin Julia Breitenöder, die am Dienstag im Rahmen der Kinder- und Jugendliteraturtage in Ulm zu Gast an der Öpfinger Grundschule war. Zum Abschluss haben die Kinder noch Fragen an die Autorin gehabt, etwa wie dick ihre Bücher sind und wo die Ideen herkommen.