Ehingen AUS DEN KINDERGÄRTEN

Ehingen / SWP 19.05.2014

Spannende Woche

Eine spannende Woche trotz Wind und Wetter hatten die Kinder der Kindertagesstätte Ulrika Nisch

Vom 12. bis zum 16. Mai gingen in der Kindertagesstätte Ulrika Nisch die "kleinen" und die "mittleren" Kinder in den Wald und auf die Wiese. Die Erzieherinnen wollen den Kindern damit die Natur nahe bringen und den Umgang mit ihr entdecken. Die Kinder hatten dabei nach dem Bericht der Kindertagesstätte enorm viel Spaß beim Entdecken und Erforschen von neuen und unbekannten Dingen im Wald. Teilweise wurden die Kinder und Erzieherinnen in ihrer Naturerlebnis-Woche vom Waldpädagogen Alex Rothenbacher begleitet.

Die Kinder, die im Sommer in die Schule kommen, hatten eine Projektwoche, für die sie sich das Thema "Berufe" ausgesucht hatten. Die Kinder besuchten deshalb die Feuerwehr und eine Tierhandlung, um einen kleinen Einblick in die Berufe, die dort ausgeübt werden, zu bekommen. Außerdem schaute Frau Forster vom Roten Kreuz in der Kindertagesstätte vorbei. Sie absolvierte mit den Kindern einen Erste-Hilfe-Kurs.