Munderkingen Aus den JAHRGÄNGER-VEREINIGUNGEN

Munderkingen / SWP 16.07.2015

Auch Hain unter den 50ern

Vom 10. bis 13. Juli haben die Munderkinger Jahrgänger 1965 auch mithilfe von Spendern und Unterstützern ihr 50er-Fest gebührend feiern können. Zum Kennenlernabend trafen sie sich am Freitagabend im Café Knebel. Am Samstag war der traditionelle Sektempfang im Rathaus bei Bürgermeister Dr. Michael Lohner, wie Gemeinderat Ralf Selg schreibt, der mit von der Partie war. Anschließend feierten sie mit Pfarrer Michael Hain (selbst Jahrgänger) und Pfarrer Dr. Thomas Pitour in der Stadtpfarrkirche einen ökumenischen Festgottesdienst. Von der Stadtkapelle, welche diesen musikalisch umrahmte, wurden die Jahrgänger zum Eiskeglerheim begleitet. Dort kehrten sie zu Kaffee und Kuchen ein. Abends feierten sie dort eine "lockere Partynacht" mit musikalischer Unterstützung von "Die 2". Am Sonntag ging es nach einem Brunch im "Knebel" weiter zur "wirtschaftskundlichen" Stadtführung mit Uli Spranz und Florian Stöhr. Im Wiener Caféhaus beschlossen die Jahrgänger bei einem "Heimatabend" den Tag. Der Montag war den "Hedgsottenen" vorbehalten. Nach einem Weißwurstfrühstück im "Melber" war ein Schnupperkurs im Eisstockschießen angesagt, danach war Festausklang im Gasthaus Rose. Die teilnehmenden Jahrgänger: Dimitroula Arvanitaki, Joachim Bierer, Wolfgang Braisch, Heinz Paul Danigel, Veronika Danigel, Sieglinde Doll (geb. Veser), Elke Dreher, Wolfgang Gotterbarm, Ulrike Gröber (geb. Holstein), Michael Günther Hain, Peter Heck, Monika Heiss (geb. Durm), Rudolf Karl Hönig, Beate Hoyer (geb. Breymeier), Bernd Hoyer, Barbara Illison (geb. Rummel), Berno Albin Kirchhoff, Silvia Kokol, Franz Kräutle, Benedikt Messmer, Michaela Mohl (geb. Mauz), Hartmut Mohn, Ralf Müller, Ursula Ottenbreit (geb. Steiner), Stefan Rath, Andrea Rogait, Susanne Rupprecht, Ralf Selg, Susanne Selg (geb. Schneider), Erika Spranz (geb. Gröber), Martin Spranz, Rene Sturm, Sybille Tangerding (geb. Kohal), Axel Renee Wulff und Birgit Anette Würth.