Baumpflege Anmelden für kostenlose Schnittkurse

Streuobstbäume müssen gepflegt werden.
Streuobstbäume müssen gepflegt werden. © Foto: Beier/Archiv
Ehingen / swp 15.02.2018
Die Stadt will mit Angeboten den Streuobstbau fördern. Treffpunkt ist im Obstgarten beim TSG-Sportplatz.

Nachdem der Gemeinderat im November beschlossen hat, mit dem Angebot der kostenlosen Teilnahme an einem Baumschnittkurs mehr Menschen für den Streuobstbau gewinnen zu wollen, lädt die Stadt nun zu zwei Baumpflegekursen ein. „Mit dem Pflanzen und dem Wachsen lassen von Bäumen ist es nicht getan“, erklärt Michael Heim vom Bauamt. Um ihre Schönheit, Ertragsfunktion und landschaftsprägende Bedeutung zu erhalten, müssen die Obstbäume im Garten und auf Streuobstwiesen gepflegt, geschnitten und verjüngt werden. Das erlernen die Teilnehmer in Theorie und Praxis; gelehrt werden Regeln und Techniken des fachgerechten Baumschnitts. Es werden zwei Termine angeboten: ein Schnittkurs für jedermann am Samstag, 24. Februar, von 14 bis 16 Uhr unter fachlicher Anleitung von Hans-Jürgen Schaude von der Baumwarte-Vereinigung, und ein Schnittkurs für Frauen am Freitag, 2. März, von 14 bis 16 Uhr, unter fachliche Anleitung von Karl-Heinz Glöggler, Obst- und Gartenbauberater im Landratsamt. Treffpunkt ist jeweils im Obstgarten unterhalb des TSG-Sportplatzes an der Fischersteige in Ehingen; Parkmöglichkeiten gibt es auf dem benachbarten Festplatz. Für wärmende Getränke und eine kleine Stärkung wird gesorgt. Es wird um Anmeldung bei der Stadt gebeten unter (07391) 503-161 oder per E-Mail an: a.klaiber@ehingen.de

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel