Auszeichnung Anerkennung für Weresch und Lepple

Im Rahmen des Osterkonzerts in Allmendingen hat der Musikverein einige verdiente Musiker geehrt.
Im Rahmen des Osterkonzerts in Allmendingen hat der Musikverein einige verdiente Musiker geehrt. © Foto: Emmenlauer
Allmendingen / Jürgen Emmenlauer 03.04.2018

Im Rahmen des Osterkonzerts des Musikvereins „Harmonia“ Allmendingen haben Rupert Braig vom Kreisblasmusikverband und Musikerchef Joachim Keller langjährige aktive Musikerinnen und Musiker ausgezeichnet. Jeder Geehrte wurde mit einem Auszug aus seiner Vita vorgestellt. Arnold Weresch, der den Musikverein 14 Jahre geführt hatte, wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt, Werner Lepple bei seinem letzten Konzert als aktiver Musiker zum Ehrenmitglied.

Hohe Ehrungen für 60 Jahre Musikertätigkeit wurden den Instrumentalisten der Veteranenkapelle, Dietmar Gräter, Erich Brobeil und Ernst Osswald,zuteil, für 50 Jahre wurden Fritz Seele und Werner Lepple geehrt.

Ehrennadeln in Gold mit Diamant samt Urkunde für 40 Musikerjahre erhielten Erwin Braig, Margit Beck und Peter Göppel. Mit Ehrennadeln in Silber für 20 Jahre Musizieren bedacht wurden Christina Heilig, Steffi Ried, Raffael Schrode, Armin Knoll und Hermann Knab, für zehn Jahre wurden Melanie Braig, Lisa Schoch, Patrick Schleehuber, Marcel Schaude, Annika Schaude, Leah Kneißle, Danilo Graf und Niklas Beck geehrt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel