Ehingen Am Dienstag Lichtmess-Markt

Ehingen / SWP 29.01.2014
Am kommenden Dienstag, 4. Februar, findet in diesem Jahr der erste große Ehinger Jahrmarkt statt. Dazu werden wieder mehr als 120 Händler erwartet. Benannt ist dieser Markt nach dem kirchlichen Fest Mariä Lichtmess, das 40 Tage nach dem Weihnachtsfest immer am 2. Februar begangen wird.

Man gedenkt dabei des ersten Tempelbesuchs des Jesuskindes mit seiner Mutter Maria.

Parkplätze gibt es in den Tiefgaragen, beim Bahnhof, am Viehmarkt, beim Freibad oder am Stadion. Auch die Stadtbus- und Nahverkehrslinien verkehren am Markttag planmäßig zum Bahnhof und zum Lindenplatz. Der Wochen- und Bauernmarkt findet auf dem Sternplatz statt. Der Stadtbus fährt mit seiner Linie 302 an diesem Tag für die Wochenmarktbesucher die Haltestelle "Finanzamt" in der Fischersteige an. Von dort sind es zu Fuß nur drei Minuten bis zum Sternplatz.