Ehingen/Sigmaringen Am 25. Juli Leserfahrt zum Blütenzauber

Sommerblumen, Stauden und ein bisschen Kitsch: Der Sigmaringer Blütenzauber ist ein gärtnerisches Gesamtkunstwerk.
Sommerblumen, Stauden und ein bisschen Kitsch: Der Sigmaringer Blütenzauber ist ein gärtnerisches Gesamtkunstwerk. © Foto: SWP Event
Ehingen/Sigmaringen / SWP 18.07.2015
Nach der kleinen Gartenschau geht der Blütenzauber unterm Sigmaringer Schloss weiter. Am 25. Juli ist es Ziel einer Leserfahrt der SÜDWEST PRESSE.

Bis 9. August noch lockt in Sigmaringen ein Blütenmeer: In Sichtweite des Schlosses entstand im Anschluss an den Erfolg der kleinen Gartenschau jetzt für zwei Monate auf rund drei Hektar Fläche ein Gartenkunstwerk: der Blütenzauber. Er ist Ziel einer SÜDWEST-PRESSE-Leserfahrt am Samstag, 25. Juli.

Das Herz des Blütenzaubers ist ein aufwendiger, 2000 Quadratmeter großer Schaugarten mit 15 000 Einzelpflanzen und ein Blütenbild aus mehr als 50 000 Sommerblumen. Besonderheit dabei: Das komplette Blütenbild wechselt im Lauf des Sommers seine Farbgebung von Blau hin zu Gelb. Die verschiedenfarbigen Pflanzen in diesem floristischen Arrangement sind so angeordnet, dass sich ein abstraktes Gemälde ergibt - ein spektakulärer Anblick, der durch die Steigung des Geländes an dieser Stelle um 15 Grad noch verstärkt wird. Mittendrin im Blütenzauber gibt es Plätze zum Entspannen und zum geselligen Beisammensein. Ein Rundweg führt durch die Gartenarchitektur, vorbei an der Veranstaltungsplaza mit großer Bühne, dem Blütenbild und den individuellen Gastronomiestandorten. Rund um den Schaugarten finden Besucher im architektonisch eigens für den Blütenzauber konzipierten Umlauf auch kleine Nischen als Ausstellungsflächen.

Die Verkaufsstände, in denen es alles gibt, was das Gärtnerherz begehrt, befinden sich in der "Galerie der schönen Dinge". Hier lässt es sich dank eines vorgezogenen Daches auch bei starkem Sonnenschein oder einem Regenguss gut aushalten - natürlich immer mit Blick auf den Garten und Schloss Sigmaringen. Das ganze Ensemble steht in der anspruchsvollen Tradition britischer Gartenshows.

Info Karten für die Fahrt am 25. Juli gibt es zum Preis von 29 Euro in der SÜDWEST PRESSE in Ehingen. Leser mit Abomax-Karte erhalten einen Preisnachlass von 4 Euro. Im Preis enthalten sind Hin- und Rückfahrt im klimatisierten Reisebus, Eintritt sowie eine Begrüßung mit Sekt. Abfahrt ist um 10 Uhr am Werkhof der Firma Bottenschein in Ehingen.