Munderkingen Aldi will erweitern

Führungstrio im Zweckverband: Anton Buck, Michael Lohner und Klaus Schwenning (von links).
Führungstrio im Zweckverband: Anton Buck, Michael Lohner und Klaus Schwenning (von links). © Foto: Burkhardt
BU/KAM 04.11.2014
Bürgermeister Dr. Michael Lohner bleibt auch für die nächsten fünf Jahre Vorsitzender beim Zweckverband Interkommunales Gewerbegebiet Munderkingen. Sein Stellvertreter wird der Oberstadioner Bürgermeister Klaus Schwenning, der zweite Stellvertreter ist Obermarchtals Bürgermeister Anton Buck.

Die Verbandsversammlung, der von Amtswegen auch die Bürgermeister der Verwaltungsgemeinschaft Munderkingen - ohne Rottenacker - angehören, stimmte gestern nach der Mitteilung über die Eilentscheidung des Verbandsvorsitzenden dem Baugesuch der Firma Aldi aus Altenstadt zu, die im Süden per Anbau die Verkaufsfläche von 750 auf 799 Quadratmeter und die Lagerfläche um 220 qm erweitern will. Außerdem wurde der Montage eines Werbelogos sowie der Errichtung einer Wagenbox zugestimmt. Einstimmig befürwortete das Gremium auch das Bauvorhaben der Firma Tegometall, die auf ihrem Gelände an der Christian-Necker-Strasse eine 193 Quadratmeter große Magazinhalle (1114 Kubikmeter umbauter Raum) bauen will. Damit erweitert sie die Nutzfläche inklusive Büro auf 2311 Quadratmeter.