Die A-Juniorenfußballer der TSG Ehingen haben einen auch in der Höhe verdienten 5:2-Sieg gegen das ebenfalls abstiegsbedrohte JFV Oberes Donautal gefeiert. In der Jubel-Arena fielen die Tore nach einem 0:1-Rückstand durch Konter ab der 35. innerhalb von nur fünf Minuten. Für das Team von Trainer Haris Slatina trafen Danilo Kiralj per Doppelpack und Fabian Heitele. So stand zur Pause die beruhigende 3:1-Führung der Heimmannschaft, die noch ein Abseitstor aberkannt bekam. Auch die weiteren zwei Treffer durch Jonas Herde und Marius Buck waren schön herausgespielt, meist über die Außen, die klassisch ablegten.

Slatina stolz auf sein Team

Slatina ist stolz auf die Leistung seiner Mannschaft, weiß aber auch, dass jetzt noch viel zusammenlaufen muss, damit es für den Klassenerhalt in der Verbandsstaffel reicht: „Hoffentlich kommen die Punkte nicht zu spät“, sagt er, sein Team habe Zeit gebraucht, um sich dem hohen Niveau und Tempo anzupassen. Jetzt laufe es gut und nach einer erfolglosen Hinrunde landete das Team bereits den dritten Sieg. „Gegen Nusplingen müssen wir jetzt nachlegen“, sagt Slatina. Nusplingen ist das Tabellenschlusslicht mit gerade einmal sechs Punkten, Ehingen hat 13 Zähler verbucht, rangiert aber immer noch auf dem zwölften Platz und damit in der Abstiegszone. Der Abstand zum rettenden Ufer beträgt bereits zwölf Punkte.

B-Junioren verlieren

Nichts zu ernten gab es für den Ehinger U-17-Jahrgang in Pfullingen. Die B-Junioren der TSG verloren 0:7. Die Echazstädter überrannten die Mannschaft von Coach Matthias Zok förmlich und sorgten bereits bis zum Pausenpfiff für eine 4:0-Führung. Auch in der zweiten Halbzeit war kein Kraut gewachsen gegen den ambitionierten Tabellenzweiten. Am kommenden Sonntag (15 Uhr) gastiert in Ehingen ein Gegner zum Aufbauen. Kellerkind VfB Bösingen hat noch kein einziges Spiel für sich entscheiden können. Auch die C-Junioren der TSG haben wichtige Punkte liegen lassen. Beim SSV 46 II setzte es eine 0:3-Niederlage. Am Samstag zu Hause gegen den Tabellennachbar SV Eggingen muss jetzt wieder ein Sieg her.

Das könnte dich auch interessieren: