Ehingen "Findus zieht um"

Die Geschichte von Pettersson und seinem quirligen Kater Findus ist im Kindertheater in der Lindenhalle zu erleben.
Die Geschichte von Pettersson und seinem quirligen Kater Findus ist im Kindertheater in der Lindenhalle zu erleben. © Foto: SWP Event
SWP 29.10.2015

. "Jeden Morgen um vier wacht Pettersson auf, weil Findus in seinem Bett hüpft. So geht das einfach nicht weiter . . ." Schon ist man am Anfang von Sven Nordqvists Geschichte "Findus zieht um", in der der alte Pettersson seinen quirligen Kater Findus nicht mehr bei sich im Haus haben will.

Wie jedes Jahr wird an Allerheiligen in der Lindenhalle Kindertheater gezeigt, das von der Donau-Iller-Bank und der SÜDWEST PRESSE veranstaltet wird. Los geht es am 1. November um 16 Uhr. Das Stück ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Auf die Kinder warten Geschenke der Sponsoren. Die Aufführung handelt von Findus, der seinen Besitzer Pettersson jeden Morgen durch seine Hopserei weckt, weshalb dieser beschließt, seinem Kater ein Häuschen im Garten zu bauen. Zuerst sind beide zufrieden. Doch nachts findet es Findus ganz schön unheimlich und auch Pettersson fühlt sich in seinem Haus allein . . .

Die SÜDWEST PRESSE verlost für das Kindertheater drei Mal zwei Karten. Wer gewinnen möchte, ruft heute von 10 bis 10.15 Uhr unter Telefon: (07391) 58233 an. Die Karten werden unter allen Anrufern verlost, die zu dieser Zeit durchkommen. Die Gewinner können ihre Karten an der Abendkasse abholen.