Schulen 30 Abiturienten feiern in Obermarchtal

30 Abiturienten haben im Kloster Obermarchtal ihren Abschluss gefeiert.
30 Abiturienten haben im Kloster Obermarchtal ihren Abschluss gefeiert. © Foto: Ingeborg Burkhardt
Obermarchtal / INGEBORG BURKHARDT 09.07.2018

Mit einem feierlichen Gottesdienst im Münster und einem Fest im Spiegelsaal der Klosteranlage feierten am Freitag 30 Schüler den erfolgreichen Abschluss am Studienkolleg in Obermarchtal. Die Abiturienten, deren Eltern und Großeltern sowie Freunde hätten nun allen Grund sich zu freuen, sagte Schulleiterin Christine Götz.

Mit der Filmmusik aus „The Wind That Shakes the Barley“ und Werken von Friedrich Händel wurde das Fest musikalisch gestaltet. Tutorin Judith Eber sprach über die Vielfalt an Wissen, das den Jugendlichen in der gesamten Schulzeit vermittelt wurde. Nun stünden die Abiturienten vor einem Neuanfang. Dafür gab sie ihnen einen „großartigen Satz einer Schülerin aus der zwölften Klasse“ mit auf den Weg: „Und ich freue mich so auf das, was jetzt kommt“. Die Oberstudienrätin sagte weiter: „Wenn ihr mit diesem Gefühl und dieser Erwartung die Schule verlasst, dann ist’s gut, dann braucht’s keine Lehrerworte mehr. Freut euch auf den Neuanfang, das Leben liegt vor euch.“ Zwischen Ansprachen der Elternvertreterin Justine Bayrl-Mittl und dem Schülervertreter Jens Scherb wurden die Preisträger ausgezeichnet und die Zeugnisse übergeben.

Preise vergeben

Leonie Hinz und Jannik Maas erzielten mit der Note 1,4 die beste Abiturleistung an der Schule, gefolgt von Franziska Mittl mit 1,6. Gesamtdurchschnitt: 2,46.

Abiturzeugnisse erhielten: Maike Buck (Unlingen), Sofie Christian (Neufra), Lea Craemer (Riedlingen), Saskia Delac (Ehingen), Luana D’Ettorre (Ehingen), Celina Epp (Neuburg), Anna-Maria Fischer (Untersulmetingen), Jakob Föhr (Unlingen), Julia Geiselhart (Uttenweiler), Meike Geppert (Munderkingen), Mona-Sue Geppert (Munderkingen), Leonie Hinz (Dietelhofen, Scheffel-Preis für das Fach Deutsch, Preis im Fach Physik, Abiturpreis des Studienkollegs für Geschichte), Philipp Keckeisen (Uttenweiler), Elisa Kinzinger (Neufra), Selina Kley (Dieterskirch), Jannik Maas (Uttenweiler, IHK-Preis im Fach Biologie, Preis für den Jahrgangsbesten im Fach Chemie, Abiturpreis Mathematiker-Vereinigung), Jana Maichel (Riedlingen), Franziska Mittl (Untermarchtal, Studienkollegpreis für besonderes soziales Engagement für die Schulgemeinschaft), Caterina Perfetto (Ertingen), Katja Pohl (Rottenacker), Marina Pokrivka (Ehingen), Linda Rapp (Grötzingen), Hannah Reusch (Rottenacker), Jens Niklas Scherb (Mundingen, Besondere Anerkennung für Arbeit in der SMV, im Schul- und Förderverein und für musikalische Gestaltung von Schulveranstaltungen), Johannes Schleicher (Obermarchtal), Pia Schmid (Daugendorf), Hannah Sontheimer (Allmendingen), Julianna Venn (Ertingen), Lena Wesinger (Untersulmetingen), Leon-Joel Wöhrstein (Ehingen, Besondere Anerkennung für Sportsgeist und Teamwork).

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel