Oberdischingen 18 Gitarren erklingen

Oliver Woog tritt mit seinem Gitarrenensemble im Oberdischinger Kultursaal auf.
Oliver Woog tritt mit seinem Gitarrenensemble im Oberdischinger Kultursaal auf. © Foto: Archiv/Volkmar Könneke
Oberdischingen / SWP 10.01.2015
Als Solist ist Gitarrist Oliver Woog hin und wieder zu hören, seltener sind die Auftritte zusammen mit seinem Erbacher Gitarrenensemble. Am Sonntag, 25. Januar, 18 Uhr, gastiert die Gruppe im Sitzungs- und Kultursaal im Rathaus Oberdischingen.

Am Sonntag, 25. Januar, 18 Uhr, gastiert die Gruppe im Sitzungs- und Kultursaal im Rathaus Oberdischingen. Das Programm wird gemischt sein, heißt es in der Ankündigung: Auszüge aus der Carmen-Suite von Georges Bizet sind ebenso zu hören wie unter anderem schottische Balladen und eine mediterrane Suite, komponiert von Oliver Woog. Es wird auch Stücke mit kleineren Besetzungen sowie Solobeiträge geben.

Momentan gehören 18 Musiker im Alter zwischen 14 und 75 Jahren dem Gitarrenensemble an, unter ihnen auch noch einige Gründungsmitglieder, heißt es im Konzerthinweis weiter. Vor 23 Jahren ist es an der Musikschule Erbach gegründet worden. Es seien viele spätere Berufsmusiker und Preisträger aus dem Ensemble hervorgegangen. Immer wieder bringe es auch neue Talente hervor wie den 15-jährigen Ulmer Malte Höfig, der bei "Jugend musiziert" erfolgreich war, nicht nur lokal sehr bekannt sei und der Schülerband "Red Cat" angehört.

Der Eintritt zum Konzert des Erbacher Gitarrenensembles ist frei, Spenden werden erbeten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel