Zur Person vom 13. September

PM 13.09.2012

Mitarbeiter ausgezeichnet Schrozberg. Thorsten Keidel und Martin Meixner feierten bei der Firma Ruia Global Fasteners AG im Werk Schrozberg ihr 25-jähriges Arbeitsjubiläum. Beide Mitarbeiter traten 1987 in das damalige Unternehmen Süko-Sim ein. Thorsten Keidel absolvierte eine Ausbildung als Werkzeugmacher. Heute arbeitet er als erfahrener Vorarbeiter an großen Kaltumformpressen, er gehört auch zum Entwicklungsteam für Neuteile. Martin Meixner ist gelernter Stahlformbauer und begann in der Abteilung Endkontrolle. 1990 wechselte er in die Abteilung Weiterbearbeitung, wo er durch seine langjährige Berufserfahrung alle Rundtakt-, Dreh- und Gewinderoll-Automaten bedienen kann. Beide Jubilare werden vom Kollegenkreis wie auch von den Vorgesetzten als zuverlässige und kompetente Mitarbeiter geschätzt.

Seit 40 Jahren im Betrieb

Triensbach. Handwerkliche Kompetenz, Zuverlässigkeit und 40 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Firma Zanzinger in Triensbach zeichnen Helmut Schenkel aus. Der Mitarbeiter aus Erkenbrechtshausen begann 1972 als einer der ersten Lehrlinge in der Firma seine Ausbildung zum Schreiner bei der Firma und hat seither durch seine sehr gute Arbeit zur Qualität beim Fenster-, Türen-, und Wintergartenbau beigetragen. Helmut Schenkel erhielt zum Jubiläum vom Landesfachverband eine Ehrenurkunde mit Medaille in Gold, von der Handwerkskammer eine Urkunde und von der Firma ein Präsent. Gleichzeitig wurde Waldemar Justus für 15 Jahre Betriebstreue ausgezeichnet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel