Dieses Mal handelt es sich um eine Hündin, einen Kater und zwei Meerschweinchen. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, wenden Sie sich bitte an das Tierheim Crailsheim (siehe Info-Rubrik).

Susi braucht Aktivität und Konsequenz.
© Foto: Tierschutzverein Crailsheim

Susi (Border-Collie-Mischling, geboren 2014, weiblich): Leider kann sich ihr Besitzer altersbedingt nicht mehr um die hübsche Hündin kümmern. Susi wurde nie, wie es sich ein Border-Mischling wünscht, richtig ausgelastet, darum ist sie sehr aufgedreht. Leider wurde ihr auch das Teilen nicht beigebracht, daher braucht sie einen konsequenten und hundeerfahrenen Menschen, der ihr auch den Futterneid abgewöhnt. Des Weiteren sollte das neue Herrchen oder Frauchen sich aktiv um die sportliche Hündin kümmern und ihr den Auslauf sowie die Kopfarbeit bieten, die sie braucht. Das Tierheim möchte Susi in Außenhaltung vermitteln, natürlich mit angemessener Hundehütte und allem, was dazugehört.

Oskar war scheu, ist mittlerweile aber ein richtiger Schmusekater.
© Foto: Tierschutzverein Crailsheim

Oskar (geboren circa 2014, männlich) war im Tierheim zunächst sehr scheu, doch mittlerweile hat er sich zu einem großen Schmuser entwickelt. Der schöne Kater möchte später Freigang haben.

Wie alt die beiden Meerschweinchen Marco (links) und Polo sind, wissen die Tierheim-Verantwortlichen nicht.
© Foto: Tierschutzverein Crailsheim

Marco (dreifarbig) und Polo (grau) haben ihr genaues Alter nicht verraten. Vermutlich sind die Meerschweinchen sehr jung.

Info


Das Tierheim Crailsheim ist unter Telefon 0 79 51 / 29 47 77 erreichbar.