Als Gegenpol zur AfD-Veranstaltung in Onolzheim gingen gestern Abend in der Innenstadt 1300 Menschen auf die Straße. Mit dem Schriftzug „Wir sind mehr“ auf bunten T-Shirts, mit Bannern und Plakaten setzten sie ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz. Aufgerufen hatte das Bündnis „Crailsheim ist bunt“, dem sich zahlreiche Parteien, Vereine, Initiativen und Gruppen in der Stadt angeschlossen hatten.

„Wir wollen für etwas sein, nicht dagegen“, sagte Angelika Münch vom Freundeskreis Asyl, die zu den Teilnehmern der Demonstration und der Kundgebung gehörte.

Mehr Eindrücke von der Demo und zu der Kundgebung im Hohenloher Tagblatt.

Das könnte dich auch interessieren:

Crailsheim

Schwäbisch Hall