Crailsheim Wo es läuft und wo es hapert

Im Herbst 2015 wurde in Crailsheim der Fußverkehr unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse sind jetzt auf der städtischen Homepage abrufbar.
Im Herbst 2015 wurde in Crailsheim der Fußverkehr unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse sind jetzt auf der städtischen Homepage abrufbar. © Foto: Erwin Zoll
PM 11.02.2016

Die Ergebnisse des Fußverkehrs-Checks in Crailsheim sind jetzt im Internet zugänglich. Als eine von 15 Kommunen war die Stadt im Juli 2015 vom Landes-Ministerium für Verkehr und Infrastruktur ausgewählt worden, eine Bestandsaufnahme in Sachen Fußverkehr durchzuführen.

Begleitet von einem externen, vom Land beauftragten, Verkehrsplanungsbüro gab es Begehungen (das HT berichtete). Bürger, Politiker, Vertreter des Einzelhandels und von Behindertenverbänden nahmen an Veranstaltungen im Herbst teil. Danach gab das Planungsbüro Handlungsempfehlungen ab. Info Die Ergebnisse: www.crailsheim.de/stadtleben/crailsheim-mitgestalten/fussverkehrs-check