Wissenswertes zu . . .

SWP 14.02.2013
. . . Thomas Reis. Der Kabarettist kommt auf Einladung des Konzertkreises Triangel am Samstag, 16. Februar, in die Haller Hospitalkirche.

Thomas Reis wurde bekannt mit Programmen wie "Als die Männer noch Schwänze hatten", "Gibts ein Leben über 40?" und "Machen Frauen wirklich glücklich?". Nun hat er sein neuntes Soloprogramm erarbeitet. Es heißt "Und sie erregt mich doch. . ." und hat seine Vorpremiere in Schwäbisch Hall.

Der Kabarettist und Autor wurde am 29. Oktober 1963 in Freiburg im Breisgau geboren. Zusammen mit Peter Vollmer gründete er 1985 das "Duo Vital". 1992 ging er mit seinem ersten Soloprogramm auf die Bühne. Von 1993 bis 1996 hatte Reis eine eigene kleine Fernsehkolumne beim NDR.

Reis erhielt unter anderem den Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg, den Kleinkunstpreis des Saarlandes und die Garchinger Kleinkunstmaske.

Info Der Kabarettabend beginnt am Samstag, 16. Februar, um 20 Uhr in der Haller Hospitalkirche. Karten gibt es unter Telefon (0791) 751-600 oder (0791) 404-121.