Niederstetten Von Basteln bis Kinderängste

Niederstetten / VHS 11.11.2014
Die Volkshochschule Niederstetten bietet im November Kurse an. Die Palette reicht von Basteln bis hin zu einem Vortrag über Kinderängste.

Herbstzeit ist Bastelzeit. Wer gerne Filzengel und Filztiere herstellt, kann dies am Mittwoch, 5. November mit Heike Kriese im Bastelkreativturm tun.

Aus einem Styroporkegel filzen die Teilnehmer einen weihnachtlichen Engel mit verschiedenen Farben. Die Flügel sind aus Metall in Silber oder Rostoptik, bei den Tieren ist zum Beispiel beim Elch das Geweih aus Metall.

Windlichter im Filzkleid kann man am Freitag, 7. November mit Anita Zimmermann im Bildungszentrum herstellen. Dieser Kurs ist für Jugendliche und Erwachsene. Die Teilnehmer filzen aus Wendsleydale Wolle eine hauchdünne Wollhülle. Das Filzkleid, das Einmachglas, etwas Vogelsand und eine Kerze - und schon ist ein Windlicht mit einem besonders warmen Lichtschimmer entstanden.

Weihnachtliche Tischdekorationen können am Mittwoch, 19. November um 19 Uhr im Bastelkreativturm hergestellt werden. Die Teilnehmer gestalten aus Tannenzweigen, verschiedenen Naturmaterialien, Kerzen, Schleifen und Bändern eine adventliche Dekoration mit Filztieren oder -engeln für weihnachtliches Ambiente oder als Tischdekoration.

"Kinderängste - normal oder vermeidbar"heißt der Vortrag mit Heilpraktikerin Petra Beck am Donnerstag, 13. November um19.30 Uhr im Bildungszentrum. An diesem Abend soll erläutert werden, welche dieser Ängste gesund und damit beschützend für das Kind sind, und welche Ängste das gesunde Maß überschreiten und damit das Kind sinnlos quälen und einschränken. Diese unnötigen Ängste sind homöopathisch gut behandelbar und sollten dem Kind nicht auf Dauer zugemutet werden.

MFM - "Mädchen Frauen Meine Tage" heißt der Workshop für Mädchen ab 9 bis 13 Jahren, der am Samstag 22. November im Lebenshaus in Schäftersheim stattfindet. Spielerisch, altersgerecht und liebevoll wird den Mädchen im Laufe eines Tages das faszinierende Zyklusgeschehen der Frau vermittelt, werden sie positiv auf das Frauwerden vorbereitet. Der Infoabend für Eltern ist am Freitag, 21. November im Lebenshaus Schäftersheim.Info und Anmeldung bei Karin Limbacher-Roth unter Telefon 07932/605553 oder VHS Mergentheim, 07931/574300, per Internet unter www.vhsmgh.de.