Gschwend Volles Programm auf dem Nikolausmarkt

Gschwend / SWP 25.11.2014
Am 29. und 30. November veranstaltet die Gemeinde Gschwend wieder ihren traditionellen Nikolausmarkt mit Musik und Geschenken.

Der alljährliche Nikolausmarkt in Gschwend findet am ersten Adventswochenende, 29. und 30. November, statt. Auf dem weihnachtlich geschmückten Markt bieten die Händler ein zahlreiches Warenangebot feil. Die Besucher können bei Glühwein, Rosenküchla, Kässpätzle und Schokofrüchten verschiedene Geschenke für das Weihnachtsfest erstehen. Das Angebot reicht von Basteleien über Adventskränze bis hin zu Weihnachtskrippen. Gschwends Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann wird den Nikolausmarkt am Samstag um 11 Uhr eröffnen. Dazu gibt es musikalische Unterstützung vom Kindergarten Buschberg und vom Kindergarten Frickenhofen. Sie spielen weihnachtliche Lieder bis um 14 Uhr. Auch die Flötengruppe Gschwend trägt um 15 Uhr zum Rahmenprogramm bei. Gegen 16 Uhr wird das Sportabzeichen verliehen. Auch dieses Jahr wird der Nikolaus wieder den Marktplatz besuchen. Er wird um 17 Uhr kleine Überraschungen für die Kinder bereithalten.

Am Sonntag wird gegen 11 Uhr die Grundschule Frickenhofen weihnachtliche Lieder singen. Um 12 Uhr kommt die Schwäbische Waldfee zu Besuch und um 14 Uhr stellt das Team des Forstamts Gschwend wieder seine Geschicklichkeit mit den Motorsägen unter Beweis. Gegen 16 Uhr spielt die Jugendkapelle des Musikvereins Gschwend. Um 17 Uhr holt der Nikolaus die Kinder vom Kindernachmittag in der Mehrzweckhalle in Gschwend ab. Von dort aus begleitet er sie auf den Marktplatz, wo es dann nochmals eine kleine Überraschung geben wird.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel