Murrhardt Volkshochschule

Murrhardt / SWP 30.09.2014

Unter der Leitung von Christian Schweizer veranstaltet die Volkshochschule Murrhardt am 1. November eine Kunstfahrt zu den Residenzen der Hohenloher Fürsten. Treffpunkt auf dem Parkplatz der Stadthalle ist um 7.30 Uhr. Der erste Anfahrtsort ist Pfedelbach. Dort ist geplant, das Gasthaus Sonne, den ehemaligen Witwensitz, sowie das Schloss und die Schlosskapelle zu besichtigen.

Weiter führt die Fahrt durch Windischenbach, der alten Heimat der Steinhauer- und Schlosserfamilie Söhnle. In Öhringen wird die Stiftskirche sowie Karlsvorstadt auf den Spuren der Hofbildhauer Laugass, Sommer und Laccorn besucht. Am Nachmittag ist ein Besuch in der ehemaligen Residenz Bartenstein vorgesehen, ein Juwel des Barock. Eine reiche Geschichte bis hin zur französischen Revolution begleitet diesen faszinierenden kleinen Ort bei Schrozberg. Die Rückfahrt führt über Kupferzell vorbei an Waldenburg und Mainhardt. Teilnehmer können auch in Sulzbach, Oppenweiler und Backnang zusteigen.

Anmeldungen nimmt die Volkshochschule ab sofort per Fax unter 07192/935810 oder unter www.vhs-murrhardt.de entgegen. Weitere Infos unter Telefon 07192/93580.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel