Murrhardt Union in der Region klar vorne

SWP 28.05.2014

Bei der Regionalwahl zum Verband Region Stuttgart wurde im Wahlbezirk Murrhardt die CDU mit 38,39 Prozent erneut die stärkste Partie. Gegenüber 2009 (36,13) gewann die Union 2,26 Prozent dazu. Die SPD kam auf 16,7 Prozent (21,74 %/- 5,04 %), die Freien Wähler auf 9,6 Prozent (8,66/+ 0,9), die Grünen auf 13,81 (15,22/- 1,41) und die FDP auf 3,83 (8,64/- 4,81). Die Linke erzielte 4,1 Prozent (2,81/ + 1,29), Rep 1,82 (3,16/- 1,34), ÖDP (3,48/+ 1,23) sowie AfD 8,27 Prozent. Auch im Rems-Murr-Kreis lag die CDU mit 38,35 Prozent deutlich vor der SPD (16,14 %). Auf Kreisebene liegen die Freien Wähler mit 13,73 Prozent vor den Grünen (12,85). Die FDP kommt auf 4,62 Prozent und liegt damit vor der Linken (3,27 Prozent). Auf Platz fünf im Regionalwahl-Ranking des Kreises liegt nach dem vorläufigen Ergebnis die AfD mit 8,10 Prozent. Die Republikaner kommen auf 1,06 und die ÖDP auf 1,9 Prozent.