Bad Mergentheim Umzug und Menschenmassen in der Stadt

Bad Mergentheim / HP 10.03.2015

Frühlingshafte Temperaturen lockten gestern Tausende in die Badestadt. Erst zog der Pferdemarkt-Umzug mit mehr als 220 Pferden und 20 Kutschen, begleitet von zahlreichen Fußgruppen, der Musikkapelle Löffelstelzen und der Bad Mergentheimer Stadtkapelle, vom Volksfestplatz in und durch die Stadt. Den Satteltrunk gab's noch vor dem Abmarsch. In der Stadt lockten Krämermarkt und die geöffneten Geschäfte. Vielerorts war kaum noch ein Durchkommen, so dicht gedrängt standen die Menschen. Zu erleben, zu sehen, zu hören, zu riechen, zu schmecken und auch zu kaufen gab es viel.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel