Murrhardt Über die Grenzen des Menschseins

Murrhardt / SWP 10.11.2014

Die Volkshochschule in Murrhardt veranstaltet am Donnerstag, 13. November, von 19 bis 21 Uhr im Grabenschulhaus einen weiteren Vortrag zum Programm-Schwerpunkt "Mensch" mit der Psychologin Ursula Hausen. Inhalt: Die Frage nach den Grenzen des Lebens bringt die Menschen an eine Schwelle zwischen Geist und Materie, zwischen Denken und Wahrnehmen. In der Veranstaltung sollen neueste Ergebnisse der Sterbeforschung und konkrete Nahtoderfahrungen erörtert werden, die Einblicke in eine "geistige Existenz des Menschen" geben. Der Vortrag will Methoden der Forschung beschreiben und zu einer Auseinandersetzung mit einer der wichtigsten Fragen des Lebens anregen.

Info Anmeldungen unter Telefon 07192/935811 oder www.vhs-murrhardt.de.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel