Murrhardt SWR-Fernsehen erkundet Murrtal

SWP 24.04.2014

In der Reisereportage "Expedition in die Heimat" führt Karen Markwardt die Fernsehzuschauer durch und rund um das SWR-Sendegebiet. Dabei trifft sie Menschen, die etwas bewegen oder bewegt haben, blickt auf außergewöhnliche Bauwerke, eindrucksvolle Landschaften und entdeckt immer wieder Unbekanntes. Noch bis morgigen Freitag dreht das SWR-Fernsehen entlang der Murr. Auf dem Wacholderhof in Murrhardt-Steinberg können Besucher Landwirtschaft hautnah erleben. Die SWR-Moderatorin übt sich im Backen von Brot, im Ernten und in der Schafwirtschaft. Von David Burkhardt erfährt sie die Geschichte des Biohofs. Sie ist dabei, wenn die Produkte auf dem Wochenmarkt verkauft werden und macht einen Rundgang durch die Stadt.

Info Gesendet wird Reportage "Expedition in die Heimat - Entlang der Murr" voraussichtlich am Freitag, 15. August, von 20.15 bis 21 Uhr im SWR.