Schwäbisch Gmünd Staufer-Schau für Klein und Groß

Schwäbisch Gmünd / SWP 27.09.2012

Etwas frech streckt er auf dem Relief seine Zunge heraus. Als ehemaliges Wappentier der Staufer symbolisiert der Löwe Mut und königliche Macht. Aber wo versteckt er sich unter den etwa 80 Werken, die in der Ausstellung "1162. Die Staufer und Schwäbisch Gmünd" im Museum im Prediger zu sehen sind? Cäcilia Bareis macht sich am Samstag, 29. September, 11 Uhr, mit dem "Kids-Club" auf die Suche. Eingeladen sind Jungen und Mädchen im Alter von etwa sechs bis 15 Jahren. Unter der Telefonnummer 0 71 71 / 6 03 - 41 30 kann man sich anmelden.

Ebenfalls am Sonntag findet eine Führung für Erwachsene mit Dr. Monika Boosen statt. Sie beginnt um 15 Uhr. Die Ausstellung ist dienstags, mittwochs und freitags von 14 bis 17 Uhr, donnerstags bis 19 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel