Eine brusthohe Brennnesselwand steht im Weg. Kerstin Gronbach zögert kurz, dann geht’s weiter. Mittenrein in die Nesseln, die sich mit guten Schuhen und etwas Gleichmut problemlos platttrappen lassen. Sie war noch nie auf ausgetretene Wege angewiesen. Und sie weiß: Irgendwo hier, in der engen Ku...