Crailsheim/Hall Seit Jahrzehnten im Betrieb

Bruno und Bernd Widmann mit den geehrten Firmenjubilaren und jenen Mitarbeitern, die bei einer Feier in den Ruhestand verabschiedet wurden. Privatfoto
Bruno und Bernd Widmann mit den geehrten Firmenjubilaren und jenen Mitarbeitern, die bei einer Feier in den Ruhestand verabschiedet wurden. Privatfoto © Foto:  
SWP 11.02.2016

"Wir können dankbar auf das zurückschauen, was wir gemeinsam geleistet haben, und voller neuer Ideen und Inspiration in die Zukunft blicken." Mit diesen Worten begrüßte Geschäftsführer Bernd Widmann bei einer Feier in Crailsheim die fast 500 Mitarbeiter, die an den Widmann-Standorten im Land arbeiten.

Bei der Veranstaltung dankten Firmengründer Bruno Widmann und Bernd Widmann den Jubilaren für ihr Engagement und für ihre Treue zu dem Unternehmen. Die Geehrten arbeiten zwischen zehn und 52 Jahren bei der Firmengruppe Widmann. Die Firmenleitung dankte auch jenen Mitarbeitern, die in den Ruhestand verabschiedet wurden. Für den Standort Hall wurden Hans-Peter Scherer für 40 Jahre und Stephan Gärtner für 20 Jahre Mitarbeit geehrt. Am Standort Crailsheim arbeitet Rolf-Joachim Schmidt-Köhler seit 40 Jahren bei Widmann, Heinz Eckenreiter und Sepp Köber sind dort seit jeweils 25 Jahren tätig. Dieter Freytag wurde nach 29 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Die seit 60 Jahren tätige Firmengruppe Widmann beschäftigt an 14 Standorten in Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen und Brandenburg mehr als 890 Mitarbeiter. In Ostwürttemberg und im Hohenlohischen betreibt die Firmengruppe Widmann sieben Autohäuser.