Unfall Schwerverletzter bei Unfall auf A 6

Schnelldorf / FW 07.11.2012
Ein Schwerverletzter und ein Leichtverletzter: So die Bilanz des Unfalls auf der A 6, der sich gestern gegen 12 Uhr nahe der Rastanlage Frankenhöhe Süd ereignet hat.

Beteiligt waren drei Fahrzeuge. Im Einsatz waren neben den Feuerwehren aus Schnelldorf und Wörnitz das Rote Kreuz sowie ein Rettungshubschrauber. Die Fahrbahn war kurzzeitig für den Rettungshubschraubers gesperrt. Die Feuerwehr musste ausgelaufene Betriebsstoffe abbinden und den Brandschutz sicherstellen.