Crailsheim Schon am frühen Morgen Schnee geräumt

Bei der Verabschiedung (von links): Schulleiter Helmuth Sailer, Hausmeister Friedrich Ortius, der stellvertretende Schulleiter Andreas Petrou und der ehemalige Schulleiter Joachim Quarder.
Bei der Verabschiedung (von links): Schulleiter Helmuth Sailer, Hausmeister Friedrich Ortius, der stellvertretende Schulleiter Andreas Petrou und der ehemalige Schulleiter Joachim Quarder. © Foto: Jacqueline Bürtsch
Crailsheim / PM 08.02.2016
Nach 31 Jahren im Dienst an der Gewerblichen Schule ist Friedrich Ortius von Schulleiter Helmuth Sailer in den Ruhestand verabschiedet worden.

Schnee schaufeln, die Heizung reparieren, die Baumaßnahmen an der Schule beaufsichtigen - alles das war kein Problem für Hausmeister Friedrich Ortius.

In einer kleinen Feierstunde verabschiedeten sich auch der ehemalige Schulleiter Joachim Quarder und die Hausmeister-Kollegen der umliegenden Schulen persönlich von Ortius. Für sie und für die Lehrerinnen und Lehrer war Ortius immer ein kompetenter Ansprechpartner in allen Situationen.

Seinen Dienst hatte Friedrich Ortius 1985 mit dem Gelöbnis begonnen. Zeitweise bedeutete seine Arbeit, bereits um 3 Uhr aufzustehen, um auf dem Schulhof Schnee zu räumen, bevor die Schüler eintrafen. Schnell stellte der damalige Schulleiter Joachim Quarder fest: "Man spürt deutlich, dass Herr Ortius für seine Schule alles tut."

Auch Jahrzehnte später stellte Friedrich Ortius sein großes Engagement immer wieder unter Beweis. So stand er während der Neu- und Umbaumaßnahmen an der Gewerblichen Schule als Fachmann und Ansprechpartner für die Schule und für die verschiedenen Handwerker zur Verfügung.

Schulleiter Helmuth Sailer bedankte sich auch im Namen des Kollegiums bei Friedrich Ortius für dessen unermüdlichen Einsatz und wünschte ihm im wohlverdienten Ruhestand Gesundheit.