Crailsheim Scheck für Spielekoffer

Crailsheim / STV 09.11.2012

2000 Euro hat jetzt die Crailsheimer C&A-Filiale für Jugendbüro und städtische Kindergärten gespendet. Die Eröffnung der 500. C&A-Filiale in Deutschland war Anlass für die Spende der C&A-Foundation. Vom Geld werden "Spielekoffer" angeschafft.

Melanie Köhler, stellvertretende Filialleiterin in Crailsheim, überreichte den symbolischen Scheck Oberbürgermeister Rudolf Michl, Margarete Ruck vom Fachbereich Bildung und Familie und Dorian Mehrländer, Mitarbeiter des Jugendbüros. Bundesweit hat C&A eine Million Euro gespendet - jeweils 2000 Euro pro Filiale. Die Spielekoffer sind für verschiedene Altersstufen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten ausgestattet. So ist etwa an einen Kostüm- oder Verkleidungskoffer gedacht. In anderen Koffern könnten Gesellschafts- oder Geschicklichkeitsspiele zusammengestellt sein.