„11teamsports“ hat mit „House of Clubs“ (HOC) eine App herausgebracht, die „allen Fußballaktiven im Amateursportbereich zahlreiche Funktionen, Innovationen und Mehrwerte für die einfachere Organisation rund um das Mannschaftsleben und die Teamorganisation“ biete“. Der Satteldorfer Händler und Teamsportspezialist hat die App mit dem Beratungsunternehmen Bloom Partners digital entwickelt. In der Gratis-App legt „11teamsports“ den Fokus auf drei zentrale Funktionen: Teamma­nagement, Bestellung Vereinskollektion und Prämiensystem.
Den Praxistest hat die HOC-App bereits bei einigen Clubs und Mannschaften absolviert. Kevin Hillebrand, Abteilungsleiter beim SV Scheppach, sagt: „Die House-of-Clubs-App übernimmt für unsere Mannschaft wirklich das komplette Teammanagement.“