Die 25. Auflage des Taubertal-Festivals hätte vom 7. bis 9. August über die Bühne gehen sollen. Die Corona-Krise machte dem Veranstalter allerdings einen Strich durch die Rechnung – und das Open Air wurde abgesagt. Das Jubiläumsfestival steigt nun ein Jahr später vom 12. bis 15. August 2021. Bislang gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Der offizielle Verkauf der 2021-Tickets beginnt am 14. Mai. „Alle Ticketkäufer für 2020 werden in den nächsten Tagen von uns noch einmal gesondert benachrichtigt mit Informationen zu einer möglichen Rückerstattung“, so die Veranstalter. Am 14. Mai soll auch bekannt gegeben werden, welche der für heuer geplanten Bands ihren Auftritt verschieben können. Dass es sich dabei um einen Großteil der Bands handeln wird, ließen die Organisatoren schon einmal durchblicken.

Trotz der Verschiebung in das nächste Jahr wird es auch heuer ein offizielles Festival-Shirt und Hoodies in verschiedenen Farben geben, das ein etwas anderes Motiv als ursprünglich geplant haben wird. „Wir würden uns freuen, wenn ihr auch in diesem Jahr zeigt, dass ihr ,Taubertaler’ seid – damit unterstützt ihr das Festival und leistet einen wichtigen Beitrag“, wie es in einer Pressemittlung der Veranstalter heißt.