Am Mittwoch werden etwa 200 Menschen im Zentralen Impfzentrum in Rot am See gegen das Corona-Virus geimpft. Eigentlich ist die Einrichtung in der früheren Putenschlächterei auf 1500 Impfungen pro Tag ausgerichtet. Die relativ geringen Impfzahlen liegen vor allem an der begrenzten Verfügbarkeit de...