Nach 45 Jahren als Schweineferkelerzeuger erkannte Wolfgang Richter, dass diese Form der konventionellen Landwirtschaft nicht zukunftsträchtig ist. Damit stellte sie auch keine reelle Existenzgrundlage mehr für sich, seine Familie und die Familien seiner Söhne Florian (39) und Max (37) dar. Also...