Rezept

SWP 25.05.2013

Vier Stück Zanderfilets ohne Haut (60 Gramm), vier Scheiben Speck, Pflanzenöl, Meersalz. Zanderfilets trocken tupfen und in Speckscheiben einwickeln. In etwas Pflanzenöl anbraten und garziehen lassen. Für Tomaten-Vinaigrette: Vier Stück Strauchtomaten (nicht zu weich), 50 ml Olivenöl, 1 Spritzer Zitronensaft, 15 ml Balsamicoessig, etwas Salz, Pfeffer, Zucker, 5 Blatt Basilikum, 1 EL geröstete Pinienkerne. Tomaten oben kreuzweise einritzen. In kochendem Wasser zehn Sekunden blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Die Haut abziehen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien.