Willst du reisen mit Genuss – fahr mit dem Zweidinger-­Bus.“ Dieser Slogan gehört seit Jahrzehnten zu dem Spielbacher Unternehmen wie die Leitpfosten zur Straße. Besagten Genuss bremste der Corona-Lockdown drei Monate lang aber aus. „Wir hatten zeitweise den kompletten Fuhrpark abgemeldet“, erinnert sich Juniorchef Jens Zweidinger mit Schaudern. Erst seit dem 15. Juni dürfen Reisebusse wieder Gas geben.
Freilich hat sich manches verä...