Ellwangen Quartett spielt seit 1992 erfolgreich zusammen

Ellwangen / PM 28.09.2012

Das Quartett "Percussion-Posaune Leipzig" spielt am Samstag, 6. Oktober, ab 20 Uhr im Speratushaus. Die Musiker - drei Posaunisten und ein Schlagzeuger - spielen seit 1992 zusammen: Stefan Wagner, Marton Palko (beide Tenorposaune), Joachim Gelsdorf (Bassposaune) und Wolfram Dix (Percussion). Auftritte am Leipziger Bachdenkmal, in der Musikakademie von Schloss Rheinsberg und Tourneen an Ost- und Nordseeküste machten das Ensemble über Deutschland hinaus bekannt.

In den letzten Jahren ist "Percussion-Posaune Leipzig" bei bedeutenden Festspielen zu Gast gewesen. Zur Aufführung kommen Werke von Strauss, Elington, Morley, East, Dix, Bizet, Bach, Preu, Wundrak und Budziat. Info Karten gibt es unter Telefon 0 79 61 / 8 43 03, per E-Mail an

tourist@ellwangen.de sowie an der Abendkasse.